Kategorie: deutschsprachige Literatur Seite 1 von 2

Wenn Fliegen hinter Fliegen fliegen

Fruchtfliegendompteur von Christian Pokerbeats Huber Christian ist ein Komponist und er wohnt in Berlin und er ist fest davon überzeugt an einer ganz schlimmen Krankheit zu leiden, denn…

wiener Schmäh aus russischer Sicht?

Milchfrau in Ottakring – Tagebuch aus den dreißiger Jahren von Alja Rachmanova Dieses in Tagebuchform geschriebene Werk behandelt einen Teil der Lebensgeschichte der Alja Rachmanova (im Buch Frau…

ein Querschnitt durch die TrueCrime Landschaft

Aus der Dunkelkammer des Bösen von Mark und Lydia Benecke Kriminalbiologische Fallberichte, gewürzt mit forensisch-psychiatrischen Erkenntnissen, verfeinert mit ein klein bisschen Effekthascherei, serviert auf wahren Begebenheiten.

Wo ist der Unterschied zwischen Physikern und Irren?

Die Physiker von Friedrich Dürrenmatt Einen echten Klassiker zu lesen und dann zu verstehen, warum die Erzählung so berühmt ist…

wer vergibt bloß die Titel???

Liebe wird aus Mut gemacht von Catharina Junk Eine geheilte Krebskranke die sich verliebt… irgendwo haben wir das doch schon gehört.

Fitzek baut ab…

AchtNacht von Sebastian Fitzek „Inspiriert von ‚The Purge’“ steht auf dem Vorsatzblatt des Buches und das ist eine untertriebene Beschreibung.

über eine Kindheit und Jugend in der Psychiatrie und doch nicht

Wann wird es endlich wieder so wie es nie war von Joachim Meyerhoff Eine sehr klare und ehrliche Erzählung einer Jugend auf einem Psychiatriegelände. Ein Buch über die…

schöner Titel …

Das Geheimnis meines Vaters von dem er selbst nichts wusste von Bert Sieverding Der neueste Roman von Bert Sieverding beschreibt die Auseinandersetzung eines Mittvierzigers mit der Beziehung die…

Krimi aus Sicht einer Journalistin

Tod in der Kaisergruft – ein Wien-Krimi von Beate Maxian Kein klassischer Polizeiermittler als Protagonist eines Krimis. An dessen Stelle tritt hier eine Journalistin mit viel kriminologischem Verständnis,…

subtile Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus

Der Trafikant von Robert Seethaler Während die eigentliche Geschichte von dem Trafikantenlehrling Franz handelt, werden scheinbar nebenbei die gesellschaftlichen Folgen des aufsteigenden Nationalsozialismus nach und nach beschrieben und…