Kategorie: deutschsprachige Literatur

subtile Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus

Der Trafikant von Robert Seethaler Während die eigentliche Geschichte von dem Trafikantenlehrling Franz handelt, werden scheinbar nebenbei die gesellschaftlichen Folgen des aufsteigenden Nationalsozialismus nach und nach beschrieben und…

war’s der oder der oder der oder der???

Eine unbeliebte Frau von Nele Neuhaus Der erste Band einer Krimi-Reihe über zwei Polizisten des K11 aus der Provinz des Frankfurter Umlands. Zwei Leichenfunde bilden den zentralen Plot,…

ein Bio-Klo, eine verschrobene Frau, ein Anschlag

Die wilde Gärtnerin von Nadja Bucher Ein Klo auf dem Cover? Gewöhnungsbedürftig. Auf dem Cover einer Familiengeschichte? Fragwürdig. Und gleichzeitig so passend verquer wie die Geschichte selbst. Nadja…

Leichte Belletristik zu lapidar für das Thema Kindesmissbrauch?

Böser Wolf von Nele Neuhaus Zentrales Thema ist das Aufheben eines Kindesmissbrauchs-Rings aus höheren Kreisen. Dem aufmerksamen Leser wird das schon auf den ersten 30 Seiten klar. Es…

Windenergie in den Taunuskrimis soll es reißen…

Wer Wind sät von Nele Neuhaus Band 5 der Taunus-Krimis von Nele Neuhaus. Windenergie, Korruption und: ist das nicht alles ein bisschen sehr zufällig?

Abschaffel, abschaffeln, abgeschaffelt?

Abschaffel: Roman Trilogie von Wilhelm Genazino Die Abschaffel-Trilogie war das ausgewählte Werk von „Frankfurt liest ein Buch“. Es gab diverse Aktionen, unter anderem eine Lesung in der Frankfurter…